StreamripperX – der Online Radio Recorder für den Mac

Als Liebhaber der elektronischen Tanzmusik bin ich vor allem auf der Suche nach immer neuen DJ-Sets, um keine lange Weile aufkommen zu lassen. Eine meiner Quellen sind natürlich Online Radios wie z.B. Proton-Radio. Unter Windows hatte ich für Winamp bereits das Streamripper Plugin im Einsatz, nur fehlte mir bisslang die Alternative für den Mac.

Da Streamripper ein Open Source Projekt ist, gibt es natürlich auch Versionen für mehrere Betriebssystem und somit auch für Mac: den StreamripperX – mittlerweile heißt er xstreamripper.

Das Gui ist relativ spartanisch, doch das Tool erfüllt seinen Zweck wunderbar. Man trägt Stream-URLs einfach ein oder zieht sie per Drag&Drop aus iTunes in das Fenster. Anschließend klickt man einfach auf “record” und schon geht’s los:

Um Bandbreite zu sparen – wenn man den Stream jetzt in iTunes starten würde, dann würde der auch zwei mal abgerufen werden – kann man den xstreamripper als Proxy-Stream verwenden. Ein einfacher Klick auf das entsprechende Symbol und schon wird der Daten-Stream direkt an iTunes weitergereicht und abgespielt:

Fazit:
Sehr geiles Tool mit spartanischem Gui – aber es erfüllt seinen Zweck.

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

Leave a Reply

Your email address will not be published.