Ordner-Verknüpfungen in der Windows 7 Taskbar anlegen

Meiner Frau ist gestern aufgefallen, dass man unter Windows 7 keine Ordnerverknüpfungen mehr in der Taskbar ablegen kann – zumindest nicht direkt. Wenn man eine Verknüpfung auf die Taskbar zieht, dann wird diese nur an das Explorer Icon “angehangen”. Nicht so das Gelbe vom Ei. Mit einem kleinen Trick kann man das alte Verhalten wieder herstellen:

  1. Verknüfpung vom zu Verlinkenden Ordner auf dem Desktop erzeugen
  2. die Eigenschaften der Verknüpfung aufrufen
  3. im Reiter “Verknüpfung” in das Feld “Ziel” folgendes eintragen: %windir%\explorer.exe
  4. Beispiel: %windir%\explorer.exe C:\Testordner
  5. Wichtig: zwischen “%windir%\explorer.exe” (natürlich ohne die Anführungszeichen) und dem Pfad zum Ordner muss ein Leerzeichen sein – und falls der Ordner bereits mit Anführungszeichen umgeben ist, dann MUSS “%windir%\explorer.exe” AUßERHALB dieser Anführungszeichen liegen
  6. anschließend den Button “anderes Symbol” anklicken und ein passendes Symbol auswählen (andernfalls wird das Explorer-Symbol verwendet)
  7. Mit OK übernehmen
  8. Die Verknüpfung auf die Taskleiste ziehen
  9. fertig

via unawave.de

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

Leave a Reply

Your email address will not be published.