iPad Stift

20120423-200601.jpg

Krass, wie süchtig DrawSomething macht. Um besser zeigen zu können, welches Wort gemeint ist, habe ich mir den iPad Stift von Kensington gekauft. Für ca. 10-15 € bekommt man einen Stift, der an seiner Spitze eine flexible Gumminoppe hat. Und diese wird vom iPad und allen anderen Geräten mit kapazitivem Touchscreen als Fingerersatz angenommen. Man kann das Gerät damit komplett bedienen, aber eben auch wesentlich besser zeichnen und Handschriften erstellen. Für Intensivnutzer wie mich ein muss!

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

2 thoughts on “iPad Stift”

Leave a Reply

Your email address will not be published.