[Quicktip] Virtualbox / Vagrant funktioniert nach OSX Mavericks Update nicht mehr

Du hast Mavericks installiert und nun spinnt deine Virtualbox Installation und somit auch Vagrant? Eine Neu-Installation bringt auch keine Lösung, denn nach einem Neustart tritt der Fehler wieder auf? Dann ist das hier die Lösung:

Lad dir die neueste Virtual Box Version herunter, öffne das DMG und führe zunächst das Uninstall Script aus, welches sich darin befindet. Erst dann installierst du Virtual Box neu. Anschließend funktioniert Virtual Box auch nach einem Neustart.

Der Fehler wird scheinbar durch die virtuallen Netzwerkkarten für das Host Only Netzwerk verursacht.

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

3 thoughts on “[Quicktip] Virtualbox / Vagrant funktioniert nach OSX Mavericks Update nicht mehr”

  1. Hatte zwar noch gar nicht gemerkt das VirtualBox nicht mehr läuft… aber so musste ich nicht suche, sondern konnte den Fix gleich durchführen.
    Also, ein schnelles Danke zurück 🙂

  2. Danke für den Tipp. Eine Frage: Ich habe Virtuelbox auf meinem iMac laufen. Darin eine Windowsinstallation mit meinen Windowsprogrammen.

    Heute morgen habe ich meinen iMac auf Maverics upgedatet. Nun funktioniert meine Virtuelbox nicht mehr.

    Was kann ich tun, dass wenn ich Virtuelbox update, also neu installiere, dass meine Windows wieder funktioniert inkl. meiner Dateien und meiner Programme?

    Reicht es, wenn ich aus dem alten Virtuelbox Ordner den Ordner “Windows7” rauskopiere und später in meine neue Installation von Virtuelbox wieder reinkopiere?

    Wäre super, wenn Sie eine Antwort hätten.

    Gruß Willy

Leave a Reply

Your email address will not be published.