Shore, Stein, Papier – Drogenprävention mal anders

Nachdem ich von meinem Kollegen Falko den Hinweis auf diese Videoreihe bekam, war da erst nur Neugier. Aber bereits nach den ersten ersten Folgen ist man gebannt dabei. Kurz gesagt: in der mittlerweile aus 152 Folgen bestehenden Serie erzählt ein Drogenabhängiger auf Entzug, wie er zu Drogen und dem Sumpf der Beschaffung geraten ist. Er macht das ziemlich trocken und nüchtern, und gerade das macht es so spannend. Ich kann nur empfehlen, mal reinzuschauen – ein sehr bedrückendes, aber doch auch irgendwie erheiterndes Werk.

Folge 1:

die komplette Playlist: http://www.youtube.com/watch?v=fDzBZawSXRk&list=PLpr-NGsAGodEbDePSO3wivni39lgdLQjW&index=1

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

Leave a Reply

Your email address will not be published.