[Quicktip] Symfony2 Framework läuft nach Update auf Version 2.3.3 nicht mehr

Nachdem ich eine Symfony2 Installation auf die neueste Version 2.3.3 per Composer geupdatet hatte, bekam ich auf dem Zielsystem per app/console immer wieder die Fehlermeldung

[Symfony\Component\DependencyInjection\Exception\InvalidArgumentException]
  The parameter "kernel.trusted_hosts" must be defined.

präsentiert. Scheinbar haben diesen Fehler nicht allzu viele Leute, eine Google Suche brachte keine Ergebnisse. Die Formulierung der Fehlermeldung ist auch relativ ungünstig, denn es fehlt kein Parameter, sondern ein Config Eintrag. Kurz gesagt, müsst ihr folgende Zeile in euere app/config/config.yml Datei eintragen:

...
framework:
    ...
    fragments:       ~
    trusted_hosts:   ~
...

Anschließend sollte die Symfony2 Console sowie das System an sich wieder laufen.

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

2 thoughts on “[Quicktip] Symfony2 Framework läuft nach Update auf Version 2.3.3 nicht mehr”

  1. Ich musste noch manuell den Cache für die prod-Umgebung leeren (d.h. den Ordner app/cache/prod löschen), weil php cache:clear –env=prod auch mit der aktualisierten config.yml nicht funktionierte.
    Seitdem funktionieren die Console und die prod-Umgebung der Website wieder.

Leave a Reply

Your email address will not be published.