Beim Ausführungen von Java jnlp Anwendungen erscheint ein Access Denied Fehler

Beim Ausführen einer Java Anwendung mit einer jnlp Datei bekam ich komischerweise immer wieder Fehlermeldungen „java.io.FilePermission“ für die Datei „/usr/bin/xprop“. Die Datei war im System vorhanden und durfte auch von jedem ausgeführt werden, selbst mit Sudo kam der Fehler.

Die Lösung des Problems ist zwar relativ leicht, aber mal wieder sehr ärgerlich: es ist ein Fehler in der OpenJDK und in meinem Fall der icedtea-netx Implementierung. Und um diesen zu umgehen muss man leider die original Oracle JAVA JRE runterladen und installieren.

Wichtig hierbei: man muss wohl zwingend die tar.gz Variante und nicht die RPM Variante nehmen, da nur diese „javasw“ enthält.

Das Vorgehen für die Installation ist:

  • openjdk und co vom System schmeissen (es geht auch anders, aber man muss die Sache ja nicht unnötig verkomplizieren)
  • unter http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html den Download Button unter „JRE“ anklicken und auf der folgenden Seite die AGB akzeptieren und dann die entsprechende tar.gz für 64bit oder 32bit herunterladen
  • tar.gz entpacken und den Ordner nach /usr/java/[ORDNER_NAME] verschieben
  • anschließend (keine Ahnung ob das der richtige Weg ist, aber er funktioniert) unter /usr/bin per Link die java und javasw Binaries verlinken:
cd /usr/bin
ln -s /usr/java/[ORDNER_NAME]/bin/java
ln -s /usr/java/[ORDNER_NAME]/bin/javasw

Nun könnt ihr die jnlp Datei einfach per
javasw [DATEI].jnlp aufrufen.

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

Leave a Reply

Your email address will not be published.