[Video Tutorial] manuelle Blende im Videomodus der Canon EOS 500d einstellen

Hier kommt nun mein zweites Videotutorial mit dem oben genannten Thema. Ich möchte euch zeigen, wie man mit einfachen Schritten die Automatik der Kamera überlisten kann, um im Videomodus zumindest die Blende manuell einstellen zu können. Da die EOS 500d ein Einsteigermodell ist, hat Canon hier absichtlich die Möglichkeit entfernt, Werte wie Belichtung, ISO oder eben auch die Blende manuell einstellen zu können. Für Hobbyfilmer ist auch dieser Automatikmodus völlig ausreichend, eine professionelle Aufnahme kann man so aber nicht durchführen. Ich hoffe, dass euch das Tutorial weiter hilft – bei mir hat es das getan 😉

Weiterhin freue ich mich natürlich über jede Art von Feedback und vor allem auch über Vorschläge für weitere Video Tutorials.

Published by

bytelude

Softwareentwickler, Technik Fanatiker, Apple Fan, Kinoliebhaber, Prokrastinations-Spezialist

5 thoughts on “[Video Tutorial] manuelle Blende im Videomodus der Canon EOS 500d einstellen”

  1. Hey Martin,
    danke für den Trick, werde das heute mal testen. Schade dass hier keine technische Lösung bspw. per Magic Lantern möglich ist, aber vielleicht hilft mir dein Tipp ja und ich kann heute dass erreichen was ich suche 🙂

    Danke für das Kurz-Video.

    Gruß,
    Oli

  2. Sehr geiler Tipp, genau das fehlte mir, um in meinen Videos mit weiter geschlossener Blende mehr Tiefenschärfe erzeugen zu können. Danke!

  3. sehr genial! genau das habe ich gesucht 🙂 endlich kreativere Videos möglich juhu, danke dir!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *